Jetlag Hot Guide

Hot Reisen

No. 1 Glamour-Express

Der weltweit erste Designer-Hochgeschwindigkeitszug Il Interrapido hat nur ein Ziel: Shoppingsüchtige so schnell wie möglich von Roms Boutiquen zu den Designersalons von Mailand zu bringen. Eine Fahrkarte bedeutet noch lange nicht, dass man auch hineinkommt, der Interrapido hat nämlich eine Türsteherin. Aber sobald Sie an Bord sind, wird Sie das stilvolle Interieur schlichtweg umhauen! Das extrem schicke und elegante Design ist eindeutig nicht für Touristen gedacht, denn es gibt keine Fenster, und der Zug fährt nur im Dunkeln. Aber wenn Sie gern shoppen und nichts dagegen haben, dass der Zugführer unter dem Einfluss von Designerdrogen steht, ist dieser Trip genau das Richtige für Sie!

 

No. 2 Höchste Gefahrenstufe

Wer von den immergleichen „sicheren“ und „touristenfreundlichen“ Reisezielen die Nase voll hat, kann mit Kamikaze-Odysseen in die unsichersten Gegenden der Welt reisen. Ob es nun Kaschmir, Tschetschenien, Afghanistan, Sierra Leone oder Edinburgh während des Comedy-Festivals ist – Sie werden jede Minute erleben, als wäre es die letzte. Bei Ankunft erhalten Sie von ehemaligen Spezialeinheitskämpfern ein Willkommensdinner und ein Training im Gebrauch von Handfeuerwaffen. Ihnen wird garantiert, dass Sie mindestens zwei Wochen in einem Militärkrankenhaus oder Gefängnis verbringen.

 

No. 3 Exklusive Authentizität

Für Globetrotter, die immer alles besser wissen, hat Politisch Korrektes Reisen eine aufregende Auswahl an Kulturreisen im Angebot. Warum nicht mal in Alaska mit den Inuit Hundeschlitten fahren? Sie dürfen sogar den Schlitten ziehen, damit diese wunderbaren Ureinwohner und ihre hart arbeitenden Hunde eine wohlverdiente Pause bekommen. Oder Sie fahren in den Dschungel von Borneo, wo Sie bei einem Stamm unterernährter Kannibalen leben, arbeiten und von ihm gegessen werden. Wenn Sie es „urbaner“ mögen, probieren Sie doch eines der Obdachlosenangebote, bei denen Sie mit entrechteten Einheimischen unter einer Brücke leben. Wer braucht schon Souvenirs, wenn er stattdessen mit einem Gefühl der selbstgefälligen Überlegenheit nach Hause kommen kann?